Auch Optik dezent überarbeitet
Lancia Ypsilon bekommt neue Motoren

dpa/gms FRANKFURT/MAIN. Lancia bietet den überarbeiteten Kleinwagen Ypsilon mit neuen Motoren an. Wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilt, stehen zwei neue Multijet-Turbodiesel und ein neuer Benziner zur Wahl.

Die 1,3-Liter-Diesel leisten nun 55 kW/75 PS und 60 kW/90 PS, der 1,4-Liter-Benziner kommt auf 57 kW/77 PS. Der kleine Turbodiesel ersetzt das bisherige 70-PS-Aggregat. Der Benziner wird an Stelle des bisherigen 80-PS-Motors angeboten. Optisch unterscheidet sich die neue Evolutionsstufe des Ypsilon laut Lancia unter anderem durch neu gestaltete Stoßfänger vom Vorgängermodell.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%