Nachrichten

_

Audi: Neues A3 Cabrio ab 2014

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Der Radstand wächst um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompakte gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild
Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild

HamburgEine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Es wird laut "Auto Bild" auf der neuen Stufenhecklimousine des A3 basieren, die in Deutschland im Laufe des Jahres mit knapp 4,5 Meter Länge auf den Markt kommt. Der Radstand wächst dank des modularen Querbaukastens künftig um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompaktwagen gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Anzeige

Das Cabrio wartet mit fünf Vierzylinder-Benzinmotoren zwischen 77 kW/105 PS und 221 kW/300 PS auf. Die drei Vierzylinder-Diesel-Triebwerke decken ein Leistungsspektrum zwischen 77 kW/105 PS und 135 kW/184 PS ab.

Quelle: MID
  • Die aktuellen Top-Themen
Gebrauchtwagenreport 2014 der GTÜ: Import-Autos sind auffallend zuverlässig

Import-Autos sind auffallend zuverlässig

Deutsche Autos sind zuverlässig, wie der aktuelle Gebrauchtwagenreport der GTÜ zeigt. In wichtigen Segmenten - wie etwa der hart umkämpften „Golf“-Klasse - sind aber Importeur-Marken noch zuverlässiger. Eine Übersicht.

VW überarbeitet den Touareg : Chrombepackte Alternative zu Cayenne und Q7

Chrombepackte Alternative zu Cayenne und Q7

VW hat die zweite Generation des großen SUV Touareg fit für seine zweite Lebenshälfte gemacht. Dabei wurde an Chrom und anderen edlen Materialien nicht gespart. Sparsamer sind aber auch die großen Dieselmotoren geworden.

Toyota i-Road: Der elektrische Alien

Der elektrische Alien

Von wegen, Toyota versteht keinen Spaß. Mit dem neuen i-Road beweisen die Japaner, dass auch ein elektrischer Kleinwagen Laune machen kann, wenn er nur schräg genug ist. Das Ding geht in Serie - zumindest 35 Mal.