Nachrichten

_

Audi: Neues A3 Cabrio ab 2014

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Der Radstand wächst um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompakte gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild
Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild

HamburgEine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Es wird laut "Auto Bild" auf der neuen Stufenhecklimousine des A3 basieren, die in Deutschland im Laufe des Jahres mit knapp 4,5 Meter Länge auf den Markt kommt. Der Radstand wächst dank des modularen Querbaukastens künftig um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompaktwagen gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Anzeige

Das Cabrio wartet mit fünf Vierzylinder-Benzinmotoren zwischen 77 kW/105 PS und 221 kW/300 PS auf. Die drei Vierzylinder-Diesel-Triebwerke decken ein Leistungsspektrum zwischen 77 kW/105 PS und 135 kW/184 PS ab.

Quelle: MID
  • Die aktuellen Top-Themen
Volvo Ocean Race: Imageaufbau unter vollen Segeln

Imageaufbau unter vollen Segeln

Die einen sponsern Reiten und Golf, andere sind im Wintersport aktiv: Autohersteller nutzen Sport gern zur Aufwertung des eigenen Images. Volvo findet Fußball-Sponsoring „Unsinn“ und setzt auf eine eigene Segelserie.

Modellautos des Jahres 2014: Teure Luxusschlitten und vergessene Skurrilitäten

Teure Luxusschlitten und vergessene Skurrilitäten

Auch kleine Autos lassen große Jungs träumen. Und füllen Vitrinen mit Sammelgut. Nachschub gibt es im Modellauto-Jahrgang 2014 reichlich, in verschiedenen Größen- und Preisklassen. Die schönsten wurden jetzt gewählt.

Aus nach fast 40 Jahren: Honda verabschiedet sich vom Accord

Honda verabschiedet sich vom Accord

Mit dem Honda Accord verlässt im kommenden Jahr ein echtes Traditionsmodell den deutschen Markt. Der bekannte Name reichte offenbar nicht, genug Kunden zu locken. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht.