Nachrichten

_

Audi: Neues A3 Cabrio ab 2014

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Der Radstand wächst um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompakte gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild
Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild

HamburgEine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Es wird laut "Auto Bild" auf der neuen Stufenhecklimousine des A3 basieren, die in Deutschland im Laufe des Jahres mit knapp 4,5 Meter Länge auf den Markt kommt. Der Radstand wächst dank des modularen Querbaukastens künftig um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompaktwagen gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Anzeige

Das Cabrio wartet mit fünf Vierzylinder-Benzinmotoren zwischen 77 kW/105 PS und 221 kW/300 PS auf. Die drei Vierzylinder-Diesel-Triebwerke decken ein Leistungsspektrum zwischen 77 kW/105 PS und 135 kW/184 PS ab.

Quelle: MID
  • Die aktuellen Top-Themen
Peugeot 308 SW im Handelsblatt-Test: Ein eigenwilliger Monsieur

Ein eigenwilliger Monsieur

Wer den VW Golf herausfordert, muss sich einiges einfallen lassen. Das hat Peugeot getan. Der neue 308 SW bietet viele Überraschungen – einige davon haben uns gut gefallen, manche eher verwundert.

Peugeot 308 SW in Bildern: Sparsamer Gallier mit großem Potenzial

Sparsamer Gallier mit großem Potenzial

Die Franzosen haben eines begriffen: Wer den Golf schlagen will, darf ihn nicht kopieren. Sie setzen auf eigene, manchmal eigenwillige Lösungen. Der Dreizylinder-Motor ist aber ein Fall für Liebhaber.

Mittelklasse-Kombis: Praktische Raumwunder im Vergleich

Praktische Raumwunder im Vergleich

Deutschland ist die Kombi-Nation Nummer Eins. Allen SUV-Trends zum Trotz sind nirgendwo sonst die praktischen Laster so beliebt. Wir zeigen zehn preiswerte Raumwunder bis 30.000 Euro.