Nachrichten

_

Audi: Neues A3 Cabrio ab 2014

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Der Radstand wächst um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompakte gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild
Eine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Quelle: Auto-Bild

HamburgEine Modellpflege des A3 Cabrio plant Audi für Mitte 2014. Es wird laut "Auto Bild" auf der neuen Stufenhecklimousine des A3 basieren, die in Deutschland im Laufe des Jahres mit knapp 4,5 Meter Länge auf den Markt kommt. Der Radstand wächst dank des modularen Querbaukastens künftig um knapp zehn Zentimeter auf 2,67 Meter. Damit tritt der luftige Kompaktwagen gegen das BMW 1er Cabrio und den Opel Cascada an.

Anzeige

Das Cabrio wartet mit fünf Vierzylinder-Benzinmotoren zwischen 77 kW/105 PS und 221 kW/300 PS auf. Die drei Vierzylinder-Diesel-Triebwerke decken ein Leistungsspektrum zwischen 77 kW/105 PS und 135 kW/184 PS ab.

Quelle: MID
  • Die aktuellen Top-Themen
Automesse in Peking: Der fremde Nabel der mobilen Welt

Der fremde Nabel der mobilen Welt

Die Auto-Ausstellung in Peking wird von den deutschen Herstellern dominiert. Sie zeigen allerdings außer einigen Zukunftsstudien vor allem Serienmodelle für den chinesischen Markt – mit spannenden Projekten.

Steigende Kosten: Branche warnt vor neuem Verbrauchs-Testzyklus

Branche warnt vor neuem Verbrauchs-Testzyklus

Lange hat sich die Autobranche gegen strengere EU-Grenzwerte für das Treibhausgas CO2 gewehrt. Die sind beschlossene Sache. Nun hofft die Industrie auf mehr Zeit für ein neues Testverfahren für den Spritverbrauch.

Straßenzustand: Wann Behörden für Schlagloch-Schäden zahlen müssen

Wann Behörden für Schlagloch-Schäden zahlen müssen

Viele Straßen in Deutschland sind in einem erbärmlichen Zustand. Da ist es gut zu wissen: Wird ein Fahrzeug durch ein Schlagloch beschädigt, müssen Halter die Reparaturkosten nicht immer allein zahlen.