Auto: Allrad ist kein Alleskönner

Auto
Allrad ist kein Alleskönner

HB FLENSBURG/KLETTWITZ. Matsch und Geröll bekommen sie nicht mehr oft unter die Räder. Allradfahrzeuge sind heute meist in Großstädten oder auf gut ausgebauten Fernstraßen unterwegs: als gewichtiger SUV, als Sportwagen oder als Familienlimousine.

Nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Flensburg hat die Zahl der zugelassenen Autos mit Allradantrieb in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Waren es im Jahr 1994 noch rund eine Million Fahrzeuge, wurden 2004 schon rund 1,6 Mill. Allrad-Autos gezählt. Doch nicht immer macht der Vierradantrieb Sinn - neben manchen Vorzügen gibt es auch Nachteile, die Käufer bedenken sollten.

„Der Normalfahrer wird den Allradantrieb in seinem Auto auf trockener Straße kaum bemerken“, erklärt Maik Jeschor vom Dekra Technology Center in Klettwitz (Brandenburg). Im täglichen Straßenbetrieb können die vier angetriebenen Räder kaum glänzen. Helmut Schmaler vom Adac-Technikzentrum in Landsberg (Bayern) sieht das ähnlich: „Wenn man einen Allradantrieb braucht, kann er wirklich von Nutzen sein - die Frage ist nur, wer den Allradantrieb wirklich braucht.“

Immerhin gibt es einige typische Szenarien, in denen die vier angetriebenen Räder ihre Stärken ausspielen können. „Durchaus angebracht ist ein Allradantrieb, wenn oft in bergigen Regionen mit schneereichen Wintern gefahren wird“, so Schmaler. Mit einem solchen Antrieb könnten steile und verschneite Straßen besser bewältigt werden. Auch das Ziehen von schweren Anhängern kann sich mit einem Allrad-Zugfahrzeug angenehmer gestalten.

Vorzüge lassen sich ebenso bei stark motorisierten Autos und sportlicher Fahrweise erkennen - beispielsweise in Kurven. „Der quattro-Antrieb hat den Vorteil, dass jedes Rad gegenüber einem herkömmlichen Antrieb nur die Hälfte der Kräfte übertragen muss. Dadurch gibt es Reserven für die Seitenführung“, sagt Audi-Sprecher Josef Schlossmacher in Ingolstadt. Auch auf geraden Strecken ließen sich Autos mit hohen Motorleistungen dank Allradantrieb besser beschleunigen.

Seite 1:

Allrad ist kein Alleskönner

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%