„Autobestand überaltert“
Freunde des getunten Motors strömen nach Essen

Die Ruhr-Metropole Essen ist in diesem Jahr das heimische „Automobil-Mekka“. Die Motor Show 2004 hat am Freitag für zehn Tage die Tore geöffnet.

HB ESSEN. Auf der Weltmesse für Tuning, Motorsport und Classics zeigen 570 Aussteller 100 Neuheiten vom Serienwagen bis zum Hochgeschwindigkeits-Reifen. Bis zum 5. Dezember erwartet vor allem die florierende Tuningbranche rund 400 000 Besucher in Essen.

Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, forderte die Autofahrer auf, ihre Konsum-Zurückhaltung aufzugeben und an den Umweltschutz zu denken. Das Durchschnittsalter der Autos in Deutschland sei auf den Rekordwert von gut siebeneinhalb Jahren gestiegen. Die Hälfte des Bestandes sei nach der schwachen Abgasnorm Euro 1 oder weniger zugelassen. Neuzulassungen bedeuteten auch Standort- und Arbeitsplatzsicherung. „Wir können von Glück reden, wenn wir am Ende dieses Jahres 3,2 Millionen Pkw zugelassen haben“, sagte Gottschalk. Damit würde sogar das niedrige Vorjahresniveau verfehlt.

Einen besonderen Appell an die Politik und junge Fahrer richtete ADAC-Präsident Peter Meyer. Für die Jugend sollte nicht nur das Messemotto „Formel Fun“, sondern auch „Formel Vernunft“ gelten. Unerfahrende Fahrer seien immer noch das größte Sicherheitsrisiko im Verkehr. Meyer forderte erneut eine zweistufige Fahrerausbildung. Ein halbes Jahr nach dem Erhalt des Führerschein sollten Neulinge zur Fahrschule zurückkehren und ein freiwilliges Aufbautraining absolvieren. Dazu sollten Anreize wie kürzere Probezeit und Versicherungsrabatte angeboten werden. „Das größte Verbesserungspotenzial in Bezug auf die Sicherheit liegt immer noch beim Menschen“, sagte Meyer.

Da die größte deutsche Automesse IAA erst wieder 2005 stattfindet, stellen die Hersteller zahlreiche Neuheiten in Essen vor. Dabei sind unter anderem Audi, BMW, Ford, Mercedes, Opel, Peugeot, Renault, Toyota und VW mit Neuvorstellungen. Dazu kommen aufgearbeitete Modelle der Tuner. Eine Sonderschau ist der Marke Bugatti gewidmet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%