Autojahr 2013: Die Schönen für die Reichen

Autojahr 2013Die Schönen für die Reichen

Die automobile Oberklasse macht zwar nur 0,8 Prozent der Zulassungen aus, doch Prestige und Leistung der großen Limousinen bestrahlen ganze Modellportfolien. Im Mittelpunkt 2013 steht die neue S-Klasse.

  • 1

    Kommentare zu " Autojahr 2013: Die Schönen für die Reichen"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.


    • Liebes Handelsblatt...

      ... merkt ihr nicht, dass ihr mit der zunehmenden Verwendung von Begriffen wie "die Reichen" populistischen linken Klassenkapfparolen aufsitzt ?!?

      Reich ist in diesem Lande bald niemand mehr, der deutsche Wohlstand wird durch das Euroexperiment marginalisiert und der Rettungswahnsinn durch hemmungslose Steuererhöhungsorgien finanziert, die durch die Dauerpropagande der Systemmedien vorbereitet wird.

      Der Wohlstand in diesem Lande sinkt nicht, weil es "reich" und "arm" gibt, sondern weil die Politik fortgesetzt ökonomisch katastrophale Fehlentscheidungen trifft

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%