Autojahrgang 1983: Ab jetzt offiziell im Oldie-Olymp

Autojahrgang 1983Ab jetzt offiziell im Oldie-Olymp

Fiat Ritmo, Baby-Benz, Kadett GTE, Renault 11 und Mitsubishi Lancer. Viele der Autos, die 2013 erstmals das begehrte H-Kennzeichen tragen dürfen, zeigen klare 80er-Jahre-Kanten. Etliche sind zum Glück längst verrostet.

  • 2

    Kommentare zu " Autojahrgang 1983: Ab jetzt offiziell im Oldie-Olymp"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Blechkleid bei der Corvette (mit Kunststoffkarosserie) und das Bild vom Lancia Beta HPE, der durch das erwähnte Coupé 1983 abgelöst wurde, zeigen nicht gerade von automobilem Sachverstand des Autors. Insgesamt aber eine nette Zusammenstellung von Autos, die leider viel zu selten geworden sind.

    • schön ist aber was anderes, oder? und 30 jahre ist für mich noch eher youngtimer; oldtimer fängt ab wenigstens 40 für mich an

    Serviceangebote