Autokauf: Was beim Gebrauchtwagenkauf zu beachten ist

AutokaufWas beim Gebrauchtwagenkauf zu beachten ist

Neu oder alt? Klar: Neu wäre Ihnen lieber oder würden Sie sich z. B. beim Kauf eines Computers bevorzugt für ein Modell entscheiden, das schon vier Jahre auf dem Buckel hat und von diversen Vorbesitzern traktiert wurde?
  • 0

Beim Autokauf funktionieren die Entscheidungsmechanismen völlig anders: Über 6,6 Millionen Autofahrer entschieden sich im letzten Jahr in Deutschland für den Kauf eines Secondhand-Modells immerhin doppelt so viele wie die 3,3 Millionen Käufer eines Neufahrzeugs. Verkehrte Welt also, doch was macht das Thema Auto so anders? 

Ein alter Branchenwitz bringt den Unterschied auf den Punkt: “Wie vernichtet man in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Geld?„, fragt der Autoverkäufer seinen Kollegen, während sie dem wegfahrenden Kunden nachschauen. “Man kauft bei uns ein teures Neufahrzeug, fährt vom Hof und schon ist es nur noch die Hälfte wert.„ So ganz realistisch ist diese Einschätzung natürlich nicht, doch die Tendenz stimmt: Schon nach einem Jahr ist jedes Auto im Schnitt 20 Prozent weniger wert und diesen deutlichen Wertverlust wollen zahlreiche Kunden eben nicht finanzieren. 

Es gibt viele gute Gründe, einen Gebrauchtwagen zu kaufen: Zum einen kann man sich mit dem gesparten Geld ein Auto leisten, das ein, zwei Fahrzeugklassen höher angesiedelt ist. Was häufig ein Plus an Sicherheit bringt. Zum anderen stimmt meist auch die Qualität, da durch Rückläufer aus Leasingverträgen inzwischen viele junge und gepflegte Gebrauchte auf dem Markt sind. Und wer das Fahrzeug vor dem Kauf gründlich prüfen lässt, braucht hohe Reparaturkosten nicht zu fürchten. In puncto Zubehör gilt: Für eine tolle Komfort- und Sicherheitsausstattung zahlt man fast nichts extra. Und auch der Wertverlust wird mit den Jahren geringer. Die Mehrheit der Autofahrer entscheidet sich also mit guten Argumenten für einen Gebrauchten. 

So prüfen Sie die Problemzonen eines Gebrauchten



Kommentare zu " Autokauf: Was beim Gebrauchtwagenkauf zu beachten ist"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote