Autokurzmeldungen
Sportliche Angebote für Volvo C70 und Peugeot-Modelle

dpa/gms FRANKFURT/MAIN. Fiat bietet die Transporter-Baureihe Doblò jetzt auch als Sondermodell Trofeo an. Sie ersetzt nach Angaben des Herstellers in Frankfurt die Basisversion Active und soll unter anderem mit Klimaanlage, Nebelscheinwerfern und Zentralverriegelung den Komfort erhöhen.

Als Antrieb stehen Benziner und Diesel mit 1,3 bis 1,9 Liter Hubraum zur Wahl. Den Preis gibt Fiat mit 13 600 Euro an - das soll einen Preisvorteil von 2 500 Euro im Vergleich zu einem mit entsprechenden Extras ausgestatteten Serienmodell ergeben.

Neue „Sportiv“-Pakete bei Peugeot

Mit neuen „Sportiv“-Paketen will Peugeot seinen Modellen jetzt ein dynamischeres Aussehen verschaffen. Die Zubehör-Zusammenstellungen enthalten laut Peugeot Deutschland in Saarbrücken zum Beispiel Leichtmetallräder, Sportstoßfänger, Dach- und Frontspoiler sowie eine Fahrwerkstieferlegung. Zu haben sind sie zu verschiedenen Preisen für die Modelle 107, 206, 206 CC und 1 007.

Handwerker-Ausstattung für Fiat Doblò Cargo und Fiat Scudo

Fiat will die Transporter-Modelle Doblò Cargo und Scudo jetzt zu „mobilen Werkzeugkisten“ machen. Zum Ausstattungsumfang zweier Sondermodelle, die sich an Handwerker richten, gehören unter anderem Hängeregale, Ablageschalen und Lagerboxen. Als Antrieb des Doblò Cargo dient ein 1,3-Liter-Diesel mit 55 kW/75 PS, den Scudo treibt ein 2,0-Liter-Diesel mit 69 kW/94 PS an. Die Preise ohne Mehrwertsteuer gibt Fiat in Frankfurt mit 12 231 Euro für den Doblò und 17 541 Euro für den Scudo an.

Neues Ausstattungspaket für den Trafic Generation

Für den Trafic Generation bietet Renault jetzt das Ausstattungspaket „Evado“ an. Es enthält unter anderem eine Standheizung, eine Kühlbox mit 32 Litern Inhalt und ein Scheiben-Verdunkelungsset, wie Renault Deutschland in Brühl mitteilt. Das Paket kann nur für die Topausstattung „Privilège“ des Fahrzeugs in Kombination mit den 1,9 und 2,5 Liter großen Dieselmotoren bestellt werden. Den Preis gibt das Unternehmen mit 2 262 Euro an.

Tuning-Programm für den neuen Volvo C70

Für das neue Cabrio-Coupé Volvo C70 hat das Unternehmen Heico Sportiv jetzt ein Tuning-Programm aufgelegt. Es enthält unter anderem Leistungssteigerungen für die Benzin- und Dieselmotoren (ab 1 290 Euro), Sportfedern (290 Euro), ein Sportfahrwerk (1 590 Euro) und stärkere Bremsen (2 900 Euro). Außerdem hat der Tuner aus Weiterstadt Leichtmetallräder mit 18 und 20 Zoll Größe (ab 470 Euro) sowie verschiedene Anbauteile im Programm.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%