Automesse in DelhiEin Kleinwagen vom Rikscha-Bauer

In Indien ist Automesse, und an prachtvollen Neuvorstellungen für den aufstrebenden Mittelstand herrscht kein Mangel. Doch es gibt sie noch, die Entwickler, die auch an die weniger begüterten Kasten denken. So wie Bajaj.

  • 1

    1 Kommentare zu "Automesse in Delhi: Ein Kleinwagen vom Rikscha-Bauer"

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Ja, wobei der Begriff "Rikscha" ja doch etwas mißverständlich ist. Es handelt sich nämlich um motorisierte Dreiräder, ein relativ großer Markt in Indien, wie auch der Zweiradbereich. Bei uns gab es nach dem Krieg z.B. den "Goliath" und den "Tempo".

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%