Automobile Legenden
Saab 900: Der ewige Klassiker

Es gibt Hersteller, bei denen ist jedes Auto bei der Markteinführung schon ein Klassiker. Andere bauen über Jahrzehnte gebrauchstüchtige Fortbewegungsmittel, die am Ende garantiert auf dem Schrott landen. Und dann gibt es noch die, die einen Überraschungstreffer landen, der das Image des Herstellers für immer prägt.
  • 0

dpa/tmn TROLLHÄTTAN/UUSIKAUPUNKI. So wie Saab: Dort hat man in den 70er Jahren mit dem 900 ein Erfolgsmodell geschaffen, das vom Neuwagen übergangslos zum Klassiker reifte.

Autokrise, General Motors, Opel, Saab - all das gehört irgendwie zusammen. Und die Ankündigung der Insolvenz des schwedischen Autobauers rührte gerade viele der wirklichen Autoliebhaber. Denn obwohl vom Firmensitz in Trollhättan in den vergangenen Jahren nur noch getarnte Opel-Derivate kamen, stand Saab für eine liebenswerte automobile Schrulligkeit. Wie auch immer die Geschichte der Marke weitergeht - gesprochen wird sicher auch in vielen Jahren noch vom Modell 900.

Wer mit dem 900 nicht so vertraut ist, braucht sich nur ein Foto anzuschauen - und das Auto mit anderen Modellen aus den späten 70er Jahren zu vergleichen. Vor allem mit solchen aus der gehobenen Mittelklasse: Dazu gehörte ein Mercedes der Baureihe W123 ebenso wie der damalige 5er von BMW oder Opel Senator. Zu deren Merkmalen zählte die traditionelle Limousinenform mit Stufenheck und Kofferraum.

Gegen diese Autos trat Saab mit dem 900 an, der schon formal so gar nicht dazu passte. Zum Beispiel das Heck: Ein schräges Ende mit großer Klappe - so etwas bot man in Allerwelts-Autos wie einem VW Passat an, aber nicht in prestigeträchtigeren Modellen. Apropos Prestige: Unter der Motorhaube saß nicht etwa ein aufwendiger Sechszylinder, die Schweden beließen es bei vier Zylindern. Doch wer aus der Masse herausragen wollte, konnte das mit dem Saab ganz gut.

Abgesehen davon musste niemand befürchten, die schrullige Optik mit rückständiger Technik zu erkaufen. Saab befand sich technisch durchaus auf der Höhe der Zeit, war in manchen Bereichen sogar wegweisend und fortschrittlich. So waren etwa Pollenfilter und Seitenaufprallschutz bereits serienmäßig an Bord.

Seite 1:

Saab 900: Der ewige Klassiker

Seite 2:

Kommentare zu " Automobile Legenden: Saab 900: Der ewige Klassiker"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%