Autosalon Genf vom 2. bis 12. März: Jede Nische wird besetzt

Autosalon Genf vom 2. bis 12. März
Jede Nische wird besetzt

Auch wenn der Wettergott den Hebel noch nicht auf Frühling umgelegt hat, die Autobranche tut es. Der Genfer Automobilsalon, der vom 2. bis 12. März seine Pforten öffnet, wartet mit vielen interessanten Neuheiten auf die Besucher.

HB HAMBURG. Auf Automessen dominieren entweder futuristische Studien oder neue Antriebstechnologien. Der nächste Genfer Automobilsalon, von 2. bis 12. März, dürfte von beidem etwas bieten. Der dominierende Trend wird aber nach Expertenansicht ein anderer sein. So erwartet Nick Margetts vom Marktforschungsunternehmen Jato Dynamics in Limburg (Hessen) einen „Salon der Konsolidierung“: „Viele europäische Hersteller haben ihren Produktpaletten eine deutliche Schlankheitskur verpasst und haben 2006 wenig Zeit - und noch weniger Geld - für Risiken und Spielereien.“ Margetts geht daher davon aus, dass sich viele Unternehmen auf ihre Kernprodukte konzentrieren.

Ein Beispiel dafür dürfte der neue 207 sein, den Peugeot in Genf als Nachfolger des 206 zeigt. In den Handel kommt der Kleinwagen laut Hersteller im Mai zu Preisen „unter 12 000 Euro“. In der Mittelklasse wird es ebenfalls Neue nach bewährtem Muster geben. So betont etwa Mercedes seine sportlichen Werte mit einer AMG-Version des CLK.

Auch Geländewagen werden nach Margetts' Einschätzung in Genf eine wichtige Rolle spielen. Mit Spannung erwartet wird der neue kompakte Offroader von Volkswagen auf Basis der Golf-Baureihe. Unter Insidern wurde er unter dem Namen Marakesh oder Beduin gehandelt. In Genf soll das Kompakt-SUV als Studie stehen.

Audi stellt nach eigenen Angaben die neue Generation des Allroad vor, die im Sommer zu den Händlern rollt. Der Geländekombi rückt näher an den A6 heran, als dessen „Derivat“ er Allradantrieb, mehr Bodenfreiheit und dezente Offroad-Optik erhält. Als erstes SUV von Chevrolet hat der neue Captiva mit kompakten Abmessungen Premiere. Suzuki widmet sich dem Segment mit dem kompakten Crossover-Modell SX4, das im Sommer kommen soll.

Seite 1:

Jede Nische wird besetzt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%