Autosalon Paris
BMW will in zwei Jahren neuen Diesel-Motor zur Serienreife bringen

Der Autobauer BMW will in den beiden kommenden Jahren einen neuen Diesel-Motor zur Serienreife bringen, der die strengen Abgasnormen in den USA erfüllen soll.

HB PARIS. „Der Diesel ist für die USA hochinteressant“, sagte Vorstandschef Norbert Reithofer am Donnerstag auf dem Autosalon in Paris. BMW setze dabei auf die so genannte SCR-Technologie, ein neues Verfahren zur Abgasreinigung.

Zwar sei noch nicht entschieden, ob BMW tatsächlich Autos mit Diesel-Motoren in den USA anbieten werde, das Unternehmen wolle auf jeden Fall vorbereitet sein, sagte der Vorstandschef. „Aus der Sicht von BMW macht die Diesel-Einführung erst Sinn, wenn wir die neuen Richtlinien erfüllen.“ Vorher komme diese Option nicht in Frage. Die strengeren Abgasnormen für Diesel-Motoren in den USA sollen 2009 kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%