Autosalon Paris
Ford zeigt den neuen Mondeo auch als Fünftürer

dpa/gms PARIS. Ford hat anlässlich des Pariser Autosalons weitere Informationen zum neuen Mondeo veröffentlicht. Auf der Messe steht allerdings nur die seriennahe Studie des Kombis. Das Unternehmen zeigt aber auch erste Fotos der fünftürigen Karosserievariante.

Der Fünftürer wird nach Angaben von Europa-Chef John Fleming seinen Einstand im nächsten James-Bond-Film „Casino Royale“ geben, der im November in die Kinos kommt. „Zwar bleibt 007 seinem Aston Martin treu. Doch das erste Auto, das er im Film fährt, wird der neue Mondeo sein“, erklärte Fleming.

Der neue Mondeo teilt sich viele Komponenten mit den beiden Großraumlimousinen S-Max und Galaxy und wird laut Ford wieder in drei Karosserievarianten angeboten. Neben dem in Paris gezeigten Kombi und dem Fließheck wird es auch wieder einen Stufenheck-Viertürer geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%