Benzinverbrauch
Nachfrage nach Biodiesel steigt

Angesichts hoher Benzinpreise fahren die Deutschen immer sparsamer Auto. Nach ersten Berechnungen des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV) ist der Absatz von Ottokraftstoff in Deutschland 2005 insgesamt um sechs Prozent gesunken, wie MWV-Sprecherin Barbara Meyer-Bukow am Mittwoch sagte.

HB HAMBURG. Sie bestätigte damit einen Bericht des Magazins „Capital“. Im Frühjahr 2005 hatte der Verband noch mit einem Rückgang um nur drei Prozent gerechnet.

Stark schrumpfte 2005 mit minus elf Prozent die Nachfrage nach Normalbenzin, bei Super-Plus-Benzin betrug der Rückgang sogar 15 Prozent. Nur um knapp ein Prozent ging der Verkauf von Dieselkraftstoff zurück. Es werde nicht unbedingt weniger gefahren, sagte Meyer-Bukow. Vielmehr versuchten die Leute etwas sparsamer zu sein - nicht mit Vollgas an die Ampel, nicht mit Tempo 170 über die Autobahn. Zudem wirke sich die Umstellung auf sparsamerer Autos aus.

Der Anteil des Bio-Diesels scheint 2005 dem Bericht zufolge deutlich gewachsen zu sein. So stieg allein zwischen Januar und September die Menge des zugefügten Rapsöl-Methylesters um 30 Prozent. Insgesamt sind in Deutschland 2005 rund 1,8 Millionen Tonnen Bio-Diesel verkauft worden. Kräftig angezogen hat auch die Nachfrage nach Kerosin. Die Fluggesellschaften kauften 2005 rund sechs Prozent mehr Treibstoff ein.

Für das laufende Jahr rechnet der Verband noch einmal mit gut drei Prozent weniger verkauftem Benzin. Seit 1999 wäre der Absatz in Deutschland damit um rund 25 Prozent geschrumpft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%