Blümchen-, Zebra- oder Schottenmuster
Mosaiksteinchen ersetzen Fahrzeuglackierung

Mosaike zieren gemeinhin Bäder, Swimmingpools oder Gartenanlagen. Was mit den kleinen Vierecken aber alles möglich ist, zeigen vier Sondermodelle des Mini.

Die Fahrzeuge mit Mosaikkleid sind entstanden aus einer Kooperation mit dem italienischen Spezialisten für Glasmosaik, Bisazza.

Rund 40 000 Steinchen im Format 12x12 Milimeter wurden auf der Karosse verlegt und verfugt. In Serie werden die kunstvollen Autos jedoch nicht gehen, dafür auf Tournee.

Vom 5. bis 16. Mai sind die vier Varianten mit Blümchen-, Zebra- oder Schottenmuster in Berlin auf der Veranstaltung »DesignMai zu sehen. Davor und danach haben die Wagen ihren Auftritt in Mailand und New York.

Quelle: Wirtschaftswoche

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%