BMW schickt neuen Einser ins Rennen - Mercedes überarbeitet A-Klasse
Technik ist in der Kompaktklasse Trumpf

Erstmals treten die beiden Premiumhersteller BMW und Mercedes in der Kompaktklasse ab Herbst mit dem neuen BMW 1er und der neuen Generation der A-Klasse direkt gegeneinander an. Wenn zwei sich streiten, verliert diesmal womöglich ein Dritter...

HB FRANKFURT. Mercedes nimmt die Kampfansage an: Die A-Klasse wird künftig in Richtung Sport getrimmt – und damit deutlicher gegen die Bayern positioniert. Der Wettkampf könnte vor allem einen dritten Verlierer kennen: Den neuen VW Golf in seiner ertragsträchtigen Topversion GTI und VR6. A-Klasse und Einser würden ihren Weg machen – auf Kosten anderer, unkte bereits Mercedes-Chef Jürgen Hubbert.

Doch die Gelassenheit täuscht. Argwöhnisch verfolgen die Stuttgarter den Vormarsch der Bayern in die Kompaktklasse. „Es wäre fahrlässig, wenn wir nur beobachten würden, wie BMW ein neues Konzept bringt“, beschreibt Designchef Peter Pfeiffer die Stimmung in Stuttgart. Mercedes verpasste dem Nachfolger der A-Klasse, der ab Herbst im Handel sein wird, straffere Formen, gespanntere Linien und mit drei Karosserievarianten eine größere Bandbreite. „Die Zeiten eines verspielten 3,60-Meter-Autos im Hochdach-Format sind vorbei, der Baby-Benz hat seinen Babyspeck verloren“, urteilt die Fachzeitschrift „Auto, Motor und Sport“ über die zweite Generation aus Stuttgart. Mit rund 3,80 Meter ist die neue A-Klasse deutlich geräumiger als der Vorgänger. Das Auto wirkt flacher als früher und nähert sich in seinem Charakter zumindest ein Stück dem Einser-Konzept an. Es bleibt jedoch beim Frontantrieb und doppeltem Unterboden.

Eine verbesserte Serienausstattung und ein neues Fahrwerk sollen für mehr Fahrkomfort sorgen. Die neu entwickelte Parabel-Hinterachse soll sich durch präzise Radführung und gute Wankabstützung in Kurven auszeichnen. Die Lenkung wird wie im neuen Golf elektromechanisch angetrieben. Als Weltpremiere kommt zudem ein neues selektives, mechanisches Dämpfersystem zum Einsatz, bei dem die Stoßdämpferkräfte der Fahrbahnbeschaffenheit angepasst werden.

Seite 1:

Technik ist in der Kompaktklasse Trumpf

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%