BNW
1er bekommt neuen 2,0-Liter-Turbodiesel

dpa/tmn MüNCHEN. BMW bringt einen neuen Turbodiesel für die 1er-Reihe. Das 2,0-Liter-Aggregat des 123d leistet 150 kW/204 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern, teilt der Hersteller in München mit.

Damit beschleunigt der Dreitürer in 6,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 238 Kilometer pro Stunde. Den Durchschnittsverbrauch des Vierzylinders gibt BMW mit 5,2 Litern auf 100 Kilometer an. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 138 Gramm pro Kilometer.

Erreicht werden die günstigen Verbrauchs- und Emissionswerte laut Hersteller unter anderem durch den Einsatz einer variablen zweistufigen Turbo-Aufladung und einer neuen Direkteinspritzung sowie durch verschiedene „Effizienzmaßnahmen“. Dazu zählen die Bremskraft- Rückgewinnung und eine Start-Stop-Automatik. Bei den Händlern steht die neue Motorvariante vom 1. September an. Preise für den 123d gab BMW noch nicht bekannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%