Cayenne kommt im Februar auch als Selbstzünder
Porsche bringt erstmals Diesel-Pkw auf den Markt

Porsche wird den Geländewagen Cayenne künftig auch mit Dieselmotor anbieten. Für die immer wieder diskutierte Motorvariante habe der Konzernvorstand jetzt grünes Licht gegeben, teilte der Autohersteller mit.

dpa/tmn STUTTGART. Porsche wird den Geländewagen Cayenne künftig auch mit Dieselmotor anbieten. Für die immer wieder diskutierte Motorvariante habe der Konzernvorstand jetzt grünes Licht gegeben, teilte der Autohersteller am Donnerstag in Stuttgart mit.

Auf den Markt kommen soll der Cayenne-Selbstzünder im Februar 2009. Der Motor ist ein drei Liter großer V6-Turbodiesel mit 176 kW/240 PS, den die Audi AG zuliefert. Er entwickelt ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern und verbraucht im Schnitt 9,3 Liter (CO2- Ausstoß: 244 g/km). Der Preis soll in Deutschland mindestens 56 436 Euro betragen.

Die Entscheidung, erstmals in der Geschichte des Herstellers einen Diesel-PKW anzubieten, sei vor dem Hintergrund veränderter gesetzlicher Rahmenbedingungen in Europa gefallen, hieß es. Diese hätten eine steuerliche Bevorzugung von Dieselfahrzeugen zur Folge. Außerdem habe die Beteiligung von Porsche am VW-Konzern neue Perspektiven für den Bezug von Dieselmotoren eröffnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%