Citroen C4 Aircross Selection: Komfortabler Schick zum Sonderpreis

Citroen C4 Aircross Selection
Komfortabler Schick zum Sonderpreis

Der „Aircross“ ist das SUV in der kompakten C4-Familie von Citroen. Nun gibt es ihn als Sondermodell mit besonders beliebten Extras.
  • 0

Als Sondermodell „Selection“ ist nun der Citroen C4 Aircross zu haben. Das Kompakt-SUV verfügt unter anderem über Klimaautomatik, Einparkhilfe am Heck und Sitzheizung auf den vorderen Plätzen. Zudem zählen 18-Zoll-Felgen, Chromleisten an der Flanke und Außenspiegel mit integrierten Blinkern zur Ausstattung.

Für den Antrieb stehen ein 86 kW/117 PS starker Benziner sowie zwei Diesel mit 84 kW/114 PS und 110 kW/150 PS zur Wahl. Die beiden Selbstzünder sind auf Wunsch mit Allradantrieb kombiniert. Die Preisliste startet bei 26.690 Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit mehr als 500 Euro an.

Der C4 Aircross nutzt wie sein Schwestermodell Peugeot 4008 die Technik des Mitsubishi ASX. In der Basisversion kostet der Franzose 23.990 Euro.

Kommentare zu " Citroen C4 Aircross Selection: Komfortabler Schick zum Sonderpreis"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%