Dacia Logan MCV
Große Klappe und viel dahinter

Der Dacia Logan MCV ist der billigste Kombi auf dem deutschen Markt. Die Schwestermarke von Renault hat ihr Preisbrecher-Modell jetzt mit einem aufgefrischten Karosseriedesign gründlich modernisiert.
  • 0

BrühlMehr Raum auf Rädern gibt es zu diesem Preis nicht: Der Dacia Logan MCV ist auch in der zweiten Modellgeneration mit einem Einstiegspreis von 7.990 Euro der billigste Kombi auf dem deutschen Markt.

Die Schwestermarke von Renault hat ihr Preisbrecher-Modell nach einer Produktionszeit von knapp sieben Jahren mit einem aufgefrischten Karosseriedesign gründlich modernisiert. Dacia bietet es ab September mit einem Dieselmotor und drei Benzinern sowie in vier Ausstattungslinien und mit Drei-Jahres-Garantie an.

Das "Raumauto" zum Kleinwagenpreis hält bei einer Länge von 4,49 Metern 573 Liter Stauvolumen im Kofferraum bereit. Bei umgeklappter Rückbank steigt das Ladevolumen auf 1.518 Liter. Für sehr lange Gegenstände steht nach dem Umklappen der Lehne des Beifahrersitzes eine Ladelänge von 2,74 Meter zur Verfügung.

Für die kleineren Dinge des Alltags gibt es je nach Ausstattung bis zu 13 Ablagen. Den gesamten Innenraum hat Dacia komplett neu gestaltet. Er bietet "solide Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung". Serienmäßig sind in allen vier Ausstattungsvarianten "Essentiel", "Ambiance", "Lauréate" und "Prestige" vier Airbags, ESP und ein Bremsassistent an Bord.

Für einen niedrigeren Verbrauch des Fronttrieblers sorgen moderne Renault-Motoren wie der 0,9-Liter-Dreizylinder-Benziner "TCe 90", der mit Turboaufladung 66 kW/90 PS entwickelt und laut EU-Normtestzyklus fünf Liter auf 100 Kilometern benötigt (116 g/km CO2).

Besonders sparsam geht der überarbeitete Diesel "dCi eco" mit 66 kW/90 PS und einem Verbrauch von 3,8 Liter pro 100 km (99 g/km CO2) ans Werk. Wie im neuen Renault Clio und im SUV Captur lässt sich der Verbrauch durch den Einsatz des "ECO"-Fahrprogramms um bis zu zehn Prozent senken. Motorleistung und Drehmoment werden auf Tastendruck reduziert und die optionale Klimaanlage gedrosselt. Wird mehr Kraft benötigt, wechselt der Fahrer mit einem stärkeren Tritt auf das Gaspedal wieder zum normalen Leistungsangebot.

Kommentare zu " Dacia Logan MCV: Große Klappe und viel dahinter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%