„Ein offenes Geheimnis“
Audi plant offenbar Dieselvariante des Audi TT

dpa/gms PARIS. Audi wird den neuen TT offenbar auch in einer Dieselvariante auf den Markt bringen. Es sei intern „ein offenes Geheimnis“, dass für den Sportwagen ein Selbstzünder kommen wird, hieß es auf dem Pariser Automobilsalon aus Unternehmenskreisen.

Damit wäre der TT einer der ersten echten Sportwagen mit Dieselmotorisierung. Voraussetzung sei allerdings, dass die Einführung der neuen Generation von Dieselmotoren mit Common-Rail-Einspritzung abgeschlossen ist, hieß es. Die neuen Aggregate sollen bei Audi unter anderem die Turbodiesel mit Pumpe-Düse-Einspritztechnik ablösen. Daher lasse die neue Motorvariante noch auf sich warten: Es mache keinen Sinn, für den TT eine auslaufende Technik zu verwenden. Der TT-Diesel soll den Angaben zufolge mindestens 125 kW/170 PS leisten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%