Einführung im Februar 2008
Opel überarbeitet den Zafira

dpa/tmn RÜSSELSHEIM/BOLOGNA. Opels Kompaktvan Zafira soll im Februar mit einer überarbeiteten Optik und neuen Motoren zu den Händlern kommen. Zu den äußerlichen Merkmalen zählen etwa eine neu geformte Frontschürze und Scheinwerfergehäuse in Chrom-Optik an der Front.

Auch das Leuchten-Design am Heck wurde überarbeitet. Offiziell präsentiert wird der aufgefrischte Zafira laut Opel in Rüsselsheim auf der Bologna Motor Show (7. bis 16. Dezember). Die technischen Neuerungen betreffen vor allem drei neue Motoren. Dazu zählen ein 1,6-Liter-Benziner mit 77 kW/105 PS sowie zwei 1,7- Liter-Cdti-Motoren mit 81 kW/110 PS und 92 kW/125 PS. Der Benziner soll im Durchschnitt 7,0 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen, die Diesel jeweils 5,7 Liter. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von rund 166 Gramm pro Kilometer (g/km) beim Benziner und etwa 151 g/km bei den Dieselmodellen. Angaben zu den Preisen machte Opel noch nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%