Elektrischer Sattelzug und neuer Roadster vorgestelltTeslas jüngster Streich

Bei der Vorstellung des ersten Lkw der Marke Tesla hatte der vollelektrische Sattelzug „Semi“ eine Überraschung auf der Ladefläche: einen neuen Supersportler, den „Roadster 2“. Und der versetzt Fans in Verzückung.

  • 4

    Kommentare zu " Elektrischer Sattelzug und neuer Roadster vorgestellt: Teslas jüngster Streich"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • @ Christian Körner
      "TESLA UND BITCOIN WERDEN DRAMATISCH ÜBERSCHÄTZT - NICHTS ALS EIN HYPE - EINE BLASE, DIE PLATZEN WIRD."

      Bei Tesla garantiert - bei Bitcoin vielleicht, vielleicht aber auch nicht.
      Wenn Sie einen Hype entfachen können (wie das Marketing-Genie Elon Musk) oder einen Hype frühzeitig erkennnen und davon profitieren können, aber dann wieder RECHTZEITIG ABCASHEN (und das ist das Schwerste!) - dann haben Sie alles richtig gemacht.

    • TESLA UND BITCOIN WERDEN DRAMATISCH ÜBERSCHÄTZT - NICHTS ALS EIN HYPE - EINE BLASE, DIE PLATZEN WIRD

    • Das einzige was sich bei dem Typen zum investieren lohnt, ist ein One-Way Flug zum Mars.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%