Elektro Concept Car EX1
Peugeot stellt neue Rekorde auf

Bereits im September hatte der französische Autobauer Peugeot mit seinem Konzeptfahrzeug EX1 mehrere Beschleunigungsrekorde für Elektroautos aufgestellt. In China erreichte der zweisitzige Roadster jetzt neue Bestmarken.
  • 3

Peugeot hat mit seinem Elektro-Concept-Car EX1 weitere Rekorde aufgestellt. Die Beschleunigungsfahrten fanden auf dem Militärflugplatz von Chengdu, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan, statt. Rekordfahrer waren der französische Abenteurer und Umweltschützer Nicolas Vanier und der in China berühmte Blogger Han Han. Der Hersteller wählte bewusst China für diese Rekordfahrten, weil dieser Markt als strategisch wichtig eingestuft wird.

Han Han brauchte für die Achtel-Meile aus dem Stand nur 7,08 Sekunden (bisher 8,89 Sekunden). Die Viertel-Meile mit stehendem Start legte er in 12,67 Sekunden (bisher 14,4 Sekunden) zurück. Die Messwerte wurden vom chinesischen Motorsportverband dokumentiert. Nicolas Vanier stellte im Rahmen freier Rekordfahrten einen neuen Bestwert für die Beschleunigung von null auf 100 km/h mit dem Elektroauto auf. Er brauchte lediglich 3,49 Sekunden.

Der zweisitzige Roadster wird von zwei Elektromotoren angetrieben. Sie sitzen in der Vorder- und Hinterachse und haben eine Spitzenleistung von jeweils 125 kW (170 PS). Die Antriebskonstruktion mit einer Gesamtleistung von 340 PS sorgt für eine bestmögliche Gewichtsverteilung und Allradantrieb.

Bis 2015 will Peugeot in China jährlich bis zu 500.000 Fahrzeuge absetzen und seinen Marktanteil verdoppeln. Peugeot plant, in den kommenden Jahren mindestens ein in China selbst produziertes Fahrzeug zu lancieren. In diesem Jahr wurde bereits der speziell für diesen Markt konzipierte 408er eingeführt.

Kommentare zu " Elektro Concept Car EX1: Peugeot stellt neue Rekorde auf"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Hallo net_worker,
    1) ich stimme dem zu
    2) Haben Sie vielleicht ganz zufällig eine Übersicht über alle rein elektrischen Autos, die es derzeit auf dem internationalen Markt gibt? Also nur batterie, nicht Hybrid? ich bin Student, schreibe derzeit eine Studie, und bin etwas überrascht, wie wenig solche Autos (im Massenmarkt) es derzeit noch gibt, daher glaube ich, dass ich einige nicht gefunden habe...
    Vielen Dank.

  • bei dem Fahrzeug geht es doch nur darum zu zeigen, was mit dem elektrischen Antrieb möglich ist. Und es waren immer schon die High End Fahrzeuge mit denen neue Technologien ausprobiert und die Grenzen ausgetestet wurden.
    Für Otto-Normalverbraucher wird es schon bald passende Angebote geben: Nissan leaf, Renault Fluence Z.E., Mitsubishi iMiev, Opel Ampera usw.

  • Der Hype um Elektro wird am falschen Ende aufgezäumt. Wer braucht denn tatsächlich einen Elektro-Sportwagen? Wird hier nur noch für die abgehobenen, reichen Pinkel entwickelt?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%