Erntegut und Erde auf der Straße
Adac warnt vor „Bauernglatteis“ während der Ernte

dpa MÜNCHEN. Während der Erntezeit sind Autofahrer auf den Straßen besonderen Gefahren ausgesetzt. Der Adac warnte in München insbesondere vor dem so genannten „Bauernglatteis“.

In Verbindung mit Regen könnten Erdklumpen auf der Fahrbahn eine ähnliche Wirkung haben wie Eis. Die Rutschgefahr sei durch die Verschmutzung vor allem für Motorradfahrer stark erhöht.

Als weitere Unfallquelle dürften auch landwirtschaftliche Fahrzeuge nicht unterschätzt werden. Tempo und Breite der Maschinen, die teils mehr als die Hälfte der Fahrbahn in Beschlag nehmen, würden von anderen Verkehrsteilnehmern oft falsch eingeschätzt. Beim Überholen sei daher große Vorsicht geboten. Meistens würden die Erntemaschinen nach kurzer Zeit ohnehin von viel befahrenen Straßen abfahren.

Ein zusätzliches Risiko sieht der Adac in verlorenem Erntegut, das schon häufig zu schweren Unfällen geführt habe. Plötzliche Ausweichmanöver könnten bei Motorradfahrern zu Stürzen führen. Es sei daher ratsam, bei Feldern und dort, wo landwirtschaftliche Wege in die Straße einmünden, besonders aufmerksam und langsamer zu fahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%