Nachrichten
Erster Prototyp des Mindset-Elektroautos rollt

Einen ersten fahrbereiten Prototypen ihres Elektrofahrzeugs hat die Mindset AG jetzt vorgestellt. Damit sei 18 Monate nach dem Anlauf des Projektes ein wichtiger Schritt in Richtung Serientauglichkeit geschafft.

dpa/tmn ST. NIKLAUSEN. Einen ersten fahrbereiten Prototypen ihres Elektrofahrzeugs hat die Mindset AG jetzt vorgestellt. Damit sei 18 Monate nach dem Anlauf des Projektes ein wichtiger Schritt in Richtung Serientauglichkeit geschafft.

Das teilte das Unternehmen aus St. Niklausen in der Schweiz jetzt mit. Gefertigt wurde der Prototyp in Frankreich von dem Zulieferer Heuliez. Nach den ersten Fahrversuchen sollen nun im Dezember weitere Testfahrten auf öffentlichen Straßen stattfinden, auch Vorstellungen für potenzielle Kunden sind geplant.

Das Mindset-Auto wurde von einem Team um den ehemaligen Volkswagen-Chefdesigner Murat Günak konzipiert. Anders als der zweisitzige Elektro-Sportwagen Tesla aus den USA ist das Fahrzeug als Elektromobil für den Alltag konzipiert. Für den Aufbau eines Service- und Vertriebsnetzes ist eine Kooperation mit der Autoteile-Kette A.T.U. (Auto-Teile-Unger) aus Weiden in Bayern geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%