Erstmals in Paris offiziell zu sehen
Ferrari California: Neuer GT mit faltbarem Hardtop

Ferrari erweitert die Modellpalette um einen neuen offenen Sportwagen. Bei dem Modell California handelt es sich um einen GT mit faltbarem Hardtop, wie die italienische Sportwagenschmiede in Maranello mitteilt.

dpa/tmn MARANELLO. Ferrari erweitert die Modellpalette um einen neuen offenen Sportwagen. Bei dem Modell California handelt es sich um einen GT mit faltbarem Hardtop, wie die italienische Sportwagenschmiede in Maranello mitteilt.

Als Antrieb ist ein neuer Achtzylinder-Motor mit 4,3 Litern Hubraum und 338 kW/460 PS vorgesehen. Fahrgestell und Karosserie werden aus Aluminium gefertigt. Darüber hinaus verspricht Ferrari für das Front- Mittelmotor-Fahrzeug ein neuartiges Sitzkonzept: Die "2+"-Auslegung soll im hinteren Bereich vielseitige Nutzungsvarianten ermöglichen. Erstmals vorgestellt werde das Fahrzeug auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%