Facelift
Mazda2 startet bei 11 690 Euro

Nach der Überarbeitung für das Modelljahr 2011 sieht der Mazda 2 jetzt noch sportlicher aus, bietet mehr Komfort und bekommt auch sparsamere Motoren. Doch er tritt kein leichtes Erbe an: Bis heute wurden von der aktuellen Baureihe 207.000 Fahrzeuge in Europa an die Kunden übergeben.
  • 0

HB DÜSSELDORF/NIZZA. Der überarbeitete Mazda2 kostet ab 11 690 Euro. Für 700 Euro Aufpreis ist der Wagen auch als Viertürer erhältlich. Das teilte der japanische Autohersteller unlängst bei der Fahrzeugvorstellung in Nizza mit. Drei Jahre nach seinem Start bekommt der Kleinwagen neben einer leicht erweiterten Ausstattung auch sparsamere Motoren, die im besten Fall fünf Prozent weniger CO2 ausstoßen sollen. Noch bis Jahresende bietet Mazda das Basismodell für 9 990 Euro an.

Für den Mazda2 stehen drei Benziner mit einer Leistung von 55 kW/75 PS bis 75 kW/102 PS sowie ein 1,5 Liter großer Diesel mit 75 kW/102 PS zur Verfügung. Der stärkste Benziner kann mit einer vierstufigen Automatik kombiniert werden. Je nach Motor- und Getriebevariante soll der Wagen zwischen 4,2 und 6,3 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen (CO2-Ausstoß: 110 bis 146 g/km). Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 5.

Nach der Überarbeitung für das Modelljahr 2011 sieht der Mazda 2 jetzt noch sportlicher aus, bietet mehr Komfort und verfügt über eine sauberere Linienführung als bisher. Die Frontpartie verfügt jetzt über das neue Familiengesicht und ist so sofort als Mazda zu erkennen. Der Qualitätseindruck im Innenraum wurde ebenso angehoben wie der Fahrkomfort.

Im Innenraum trifft man auf eine Armaturentafel, die sich zu beiden Seiten verjüngt und für ein großzügiges Raumgefühl sorgt. Die Materialien steigern den Qualitätseindruck. Die Oberflächen der Audioanlage zeigen sich in Klavierlack-Optik mit verchromten Linien, während schwarze Ausformungen mit silberfarbenen Ringen den Bereich rund um die Belüftungsdüsen schmücken. Haltbarere Materialien für Dinge, die im Alltag häufig benutzt werden, vervollständigen die Modellüberarbeitung im Interieur.

Seite 1:

Mazda2 startet bei 11 690 Euro

Seite 2:

Kommentare zu " Facelift: Mazda2 startet bei 11 690 Euro"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%