Fahrsicherheit
BMW will locker bleiben

BMW interpretiert seinen Slogan „Freude am Fahren“ nicht als Synonym für Überholspur und Lichthupe.

HB DÜSSELDORF. Was den Bayern stattdessen vorschwebt, zeigt „Driver Vitality“. Das ist kein Kraftfutter für Langstrecken-Fahrer, sondern das neue Fahrsicherheitstraining der Bayern. Hier lernen BMW-Piloten autogenes Training und Atemtechniken, um auch auf der Straße Stress und Aggression abzubauen. Kostenpunkt für den Kurs in Sölden, Österreich: 1485 Euro pro Person - Massage inklusive.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%