Ferienende
ADAC: Staugefahr am Wochenende

dpa MÜNCHEN. Autofahrer müssen am kommenden Wochenende erneut mit dichtem Verkehr auf den Autobahnen rechnen. Auch wenn die Heimreiseströme etwas dünner als in den Vorwochen werden, rechnet der Automobilclub mit Verkehrsbehinderungen.

Insbesondere Urlauber aus Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und dem Norden der Niederlande würden wieder nach Hause fahren, teilte der ADAC am Montag in München mit. Auch seien immer noch Späturlauber Richtung Süden unterwegs. Außerdem dürfen Lastwagen samstags wieder fahren.

Besonders staugefährdet sind in Bayern dem ADAC zufolge die A sieben Würzburg - Kempten, die A acht München - Salzburg, die A neun München - Nürnberg, die A 72 Hof - Chemnitz, die A 93 Inntaldreieck - Kufstein, die A 95 München - Garmisch-Partenkirchen, die A 99 Umfahrung München und die A sieben Kempten - Füssen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%