Ford
Neuer Topmotor für den Kuga

Ford erweitert die Motorenpalette des Kuga. Künftig wird es für den Geländewagen auch einen 2,5 Liter großen Duratec-Turbobenziner mit 147 kW/200 PS geben, teilt der Hersteller in Köln mit.

dpa/tmn KöLN. Ford erweitert die Motorenpalette des Kuga. Künftig wird es für den Geländewagen auch einen 2,5 Liter großen Duratec-Turbobenziner mit 147 kW/200 PS geben, teilt der Hersteller in Köln mit.

Damit erreicht der Allradler eine Höchstgeschwindigkeit von 208 Stundenkilometern (km/h). Den Verbrauch des Fünfzylinder- Motors gibt Ford mit 9,9 Litern auf 100 Kilometern an (CO2-Ausstoß: 234 g/km). Die Kraftübertragung erfolgt per manueller Sechsgang- Schaltung. Auf Wunsch lässt sich das Aggregat auch mit der Automatik Durashift 5-tronic kombinieren. Zu den Händlern kommt die neue Topversion Anfang 2009. Erstmals vorgestellt wird sie auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober). Preise nannte Ford noch nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%