Nachrichten
Frauen-Mobil kommt auf die Straße

Der Caravan-Hersteller Dethleffs will das so genannte Frauenmobil in Serie bauen. Wie auf dem Caravan Salon in Düsseldorf mitgeteilt wurde, entspricht das Modell I 6 870 der neuen Esprit-Reihe bis ins Detail dem im Frühjahr vorgestellten Fahrzeug.

dpa/gms DüSSELDORF. Der Caravan-Hersteller Dethleffs will das so genannte Frauenmobil in Serie bauen. Wie auf dem Caravan Salon in Düsseldorf mitgeteilt wurde, entspricht das Modell I 6 870 der neuen Esprit-Reihe bis ins Detail dem im Frühjahr vorgestellten Fahrzeug.

Dessen Gestaltung beruht zum Teil auf den Ideen von Frauen. Die Preise für die drei Modelle des Esprit beginnen bei 67 999 Euro.

Zu den Kennzeichen der Fahrzeuge gehört ein so genanntes Gourmet Küchencenter mit variabler Kocherabdeckung aus dem Prototypen. Auch das Bad mit verschiebbarem Waschtisch ist in den Modellen I 6 870 und I 7 870 zu finden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%