Nachrichten

_

Für Caravan-Einsteiger: Eura Mobil führt neue Reisemobilmarke ein

Vor allen Dingen günstiger sollen sie werden, die neuen Wohnmobile aus dem Hause Eura Mobil. Die neuen Modelle wird der Hersteller auf einer Messe für Caravans präsentieren.

Wohnmobil von Eura Mobil. Quelle: PR
Wohnmobil von Eura Mobil. Quelle: PR

SprendlingenEura Mobil führt eine neue Reisemobilmarke ein. Unter dem Namen Forster wolle man im Einsteigersegment vergleichsweise günstige Wohnmobile anbieten, erklärte der Hersteller, der aktuell Fahrzeuge unter den Labels Eura Mobil und Karmann-Mobil anbietet. Geplant sind zunächst drei Alkoven- und vier teilintegrierte Modelle, die zu Grundpreisen von 39.490 bis 41.990 Euro in den Handel kommen sollen. Vorgestellt wird die neue Marke auf dem Caravan Salon 2013 (31. August bis 8. September).

Anzeige
Caravans- und Wohnmobile

Die neuen Reisemobile sind mit vier bis sieben Schlafplätzen ausgestattet. Als Beleuchtung im Innenraum dienen energiesparende LED-Lampen, der Kühlschrank fasst je 160 Liter. Gegen Hagelschäden sind Wände und Dächer aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) gefertigt. Gefahren werden können die Forster-Fahrzeuge mit dem Pkw-Führerschein, sagte ein Sprecher.

Mit einer Maximalzuladung von bis zu 720 Kilogramm bewegten sich alle in der 3,5-Tonnen-Klasse. Als Fahrzeugbasis dient der Fiat Ducato. Als Antrieb dienen Turbodiesel mit 2,0 oder 2,3 Litern Hubraum, die 85 kW/115 PS, 96 kW/130 PS oder 110 kW/150 PS leisten.

Quelle: dpa
  • Die aktuellen Top-Themen
Meistgestohlene Autos 2013: BMW X6 besser nicht in Berlin parken

BMW X6 besser nicht in Berlin parken

Seit Jahren gibt es einige Automodelle, von denen können Langfinger einfach nicht lassen. Was sich bei den „Lieblingen der Diebe“ 2013 änderte, war die Beliebtheit von Audi. Und LKW kamen leichter abhanden als Mopeds.

Peugeot 508 im Test: In der Mitte aggressiv Beute machen

In der Mitte aggressiv Beute machen

Mit neuem Selbstvertrauen meldet sich Peugeot in der Mittelklasse zurück. Die größten Limousinen und Kombis der Löwenmarke legen bei den Preisen zu und zeigen mit aggressiven Designdetails der Konkurrenz die Krallen.

Zweiter Blitz-Marathon: Neue Jagd auf Temposünder

Neue Jagd auf Temposünder

Die Zahl der Verkehrstoten steigt wieder. Dagegen setzt die Polizei bundesweit zum zweiten Mal auf eine Idee aus Nordrhein-Westfalen: den Blitz-Marathon. Morgen früh ist es soweit. Kritik regt sich schon jetzt.