Für drei Modelle
Volvo bietet Aufrüstung zum Multifuel-Fahrzeug an

Mit der Aufrüstung, die für drei Modelle verfügbar ist, können Autofahrer wahlweise Benzin, Bio-Ethanol (E85) oder Flüssiggas (LPG) tanken. Erhältlich ist sie für Neuwagen wie für gebrauchte Fahrzeuge.

dpa/tmn KÖLN. Volvo bietet für drei Modelle jetzt eine Aufrüstung zum Multifuel-Fahrzeug an. Damit können Autofahrer wahlweise Benzin, Bio-Ethanol (E85) oder Flüssiggas (LPG) tanken, wie Volvo Deutschland in Köln mitteilt.

Möglich ist die Umrüstung bei den Flexifuel-Modellen C30 1.8F, V50 1.8F und V70 2.0F. Im Frühjahr 2009 sollen die Modelle S40 1.8F und V70 2.5FT hinzukommen. Teil der Umrüstung ist ein sequenzielles Einspritzsystem und ein zusätzlicher Gastank, der platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht ist. Erhältlich ist sie für Neuwagen wie für gebrauchte Fahrzeuge und kostet laut Volvo je nach Modell zwischen 2 500 und 2 900 Euro. Die Leistung der Aggregate soll unabhängig von der Betriebsart mit Benzin, Ethanol oder LPG jeweils unverändert bleiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%