Genfer Autosalon
Ford Kuga kostet mindestens 26 500 Euro

Ford hat die Preise seines neuen Geländewagens Kuga bekanntgegeben. Der kleine Offroader werde noch in der ersten Jahreshälfte für mindestens 26 500 Euro zu den Händlern in Deutschland kommen, teilte der Hersteller in Köln mit.

dpa/tmn KöLN. Ford hat die Preise seines neuen Geländewagens Kuga bekanntgegeben. Der kleine Offroader werde noch in der ersten Jahreshälfte für mindestens 26 500 Euro zu den Händlern in Deutschland kommen, teilte der Hersteller in Köln mit.

Die Produktion sei bereits im Werk Saarlouis angelaufen. Seine Weltpremiere hat der Ford Kuga auf dem Genfer Autosalon (6. bis 16. März).

Als Antrieb des technisch eng mit dem Focus verwandten Kuga wird es zum Start nur einen 2,0 Liter großen Tdci-Dieselmotor geben. Er kommt laut Ford auf 100 kW/136 PS. Kunden haben allerdings die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb (ab 28 500 Euro). Als Fronttriebler braucht der Kuga im Schnitt 6,3 Liter und stößt 165 Gramm CO2 pro Kilometer (g/km) aus. Mit Allradantrieb beziffert Ford den Verbrauch mit 6,4 Litern und den CO2-Ausstoß mit 169 g/km.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%