Genfer Autosalon
Volvo stellt Neuauflage des S60 vor

Volvo will die Neuauflage des S60 im Frühjahr auf dem Genfer Autosalon vorstellen. In den Handel kommen soll die Mittelklasse-Limousine dann im Sommer. Die Limousine bekommt ein Kollisions-Warnsystem mit automatischer Notbremsfunktion, das außerdem auf die Straße laufende Fußgänger erkennt.

dpa/tmn KöLN. Volvo will die Neuauflage des S60 im Frühjahr auf dem Genfer Autosalon vorstellen. In den Handel kommen soll die Mittelklasse-Limousine dann im Sommer. Zu den Preisen machte der Hersteller noch keine Angaben. Auch technische Details wurden bisher nicht genannt.

Offiziell bestätigt ist aber die erweiterte Sicherheitsausstattung "City Safety" des neuen S60: Die Limousine bekommt ein Kollisions- Warnsystem mit automatischer Notbremsfunktion, das außerdem auf die Straße laufende Fußgänger erkennt. Dadurch sollen sich Unfälle bei Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h vollständig verhindern lassen - selbst wenn der Fahrer nicht rechtzeitig reagiert.

Dem Vernehmen nach bekommt der S60 neue Motoren aus dem Ford - Konzern. Die "Ecoboost"-Aggregate sollen mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung mehr Leistung bei weniger Verbrauch bieten. Dazu dürfte auch der 1,6-Liter-Motor mit 132 kW/180 PS zählen, der bereits in der S60-Studie montiert war. Außerdem hat Volvo für 2012 bereits einen sogenannten Plug-in-Hybrid mit Dieselmotor angekündigt. Der wird allerdings zunächst in dem vom neuen Modell abgeleiteten Kombi eingesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%