Nachrichten

_

Golf R Cabriolet: So stark wie ein Boxster

Rechtzeitig zum Start der Cabrio-Saison 2013 bringt VW das Golf R Cabriolet. Der stärkste offene Golf aller Zeiten ist ab sofort für 43.325 Euro bestellbar.

mid Wolfsburg - Das stärkste Golf R Cabriolet aller Zeiten ist ab sofort für 43 325 Euro bestellbar. Quelle: MID
mid Wolfsburg - Das stärkste Golf R Cabriolet aller Zeiten ist ab sofort für 43 325 Euro bestellbar. Quelle: MID

WolfsburgRechtzeitig zum Start der Cabrio-Saison 2013 bringt VW das Golf R Cabriolet. Der stärkste offene Golf aller Zeiten ist ab sofort für 43 325 Euro bestellbar. Der aufgeladene Zweiliter-Vierzylinder-Benzinmotor des Golf R Cabriolet mobilisiert 195 kW/265 PS und damit so viel Leistung wie die Einstiegsvariante des Porsche Boxster.

Anzeige

Im Golf reicht das für eine Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 in 6,4 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Die umfangreiche Ausstattung umfasst unter anderem 18-Zoll-Räder aus Leichtmetall, ein um 25 Millimeter tiefer gelegtes Sportfahrwerk, Leserausstattung und Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenfahrlicht.

Quelle: MID
  • Die aktuellen Top-Themen
Airbag-Softwarefehler : 850.000 Audi A4 müssen zurück in die Werkstatt

850.000 Audi A4 müssen zurück in die Werkstatt

Wegen eines Programmierfehlers in der Airbag-Steuerung muss Audi weltweit 850.000 A4-Modelle zurückrufen. Bei einem Unfall könnte der Fehler fatale Folgen haben. In Deutschland sind 150.000 Fahrzeuge betroffen.

Autoklau-Hochburgen: Wo Autodiebe besonders gerne zugreifen

Wo Autodiebe besonders gerne zugreifen

In den deutschen Hochburgen des Autodiebstahls verschwinden bis zu 103 PKW pro Tag. Dabei haben die Langfinger eindeutige Modellvorlieben. Und kommen meist aus einem bestimmten Nachbarland.

Handelsblatt Autotest Opel Mokka: Der liebenswerte Softie

Der liebenswerte Softie

„Was hat der, was ich nicht hab?“, fragt sich die Konkurrenz, der der Mokka in der Zulassungsstatistik davonzieht. Antwort: Er ist pfiffig gestylt und hat einen hohen Wellness-Faktor, der manche Schwäche ausbügelt.