Grand Cherokee SRT
Der stärkste Jeep aller Zeiten

Den stärksten Grand Cherokee aller Zeiten bringt Jeep auf den deutschen Markt. Dabei hat der Motor eher amerikanische Ausmaße. Unter der Haube treibt ein 6,4 Liter großer V8 sein Unwesen - Rekord für einen Jeep.
  • 0

FrankfurtDie Zahlen sprechen für sich: 6,4 Liter großes V8-Triebwerk mit 468 PS und ein maximales Drehmoment von 624 Newtonmetern ermöglichen die besten Fahrleistungen, die je ein Jeep erreicht hat. Mit einer Beschleunigung von fünf Sekunden für den Sprint von Null auf 100 Kilometer pro Stunde und einer Höchstgeschwindigkeit von 257 km/h liegt der Grand Cherokee SR-T im Hochleistungsbereich seiner Klasse, in der der Porsche Cayenne zu den Platzhirschen zählt.

Bei den deutschen Jeep-Vertragshändlern ist der neue Grand Cherokee SR-T ab sofort zum Komplettpreis von 74.200 Euro erhältlich.

Kommentare zu " Grand Cherokee SRT: Der stärkste Jeep aller Zeiten"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%