Nachrichten
Great Wall Motor Company zeigt den Hover CUV

Der chinesische Autohersteller Great Wall Motor Company stellt auf dem Pariser Autosalon einen eigenen Geländewagen vor. Das Hover CUV genannte Modell soll die Eigenschaften einer Limousine, eines Kombis und eines Sports Utility Vehicle (SUV) vereinen.

dpa/gms PARIS. Der chinesische Autohersteller Great Wall Motor Company stellt auf dem Pariser Autosalon einen eigenen Geländewagen vor. Das Hover CUV genannte Modell soll die Eigenschaften einer Limousine, eines Kombis und eines Sports Utility Vehicle (SUV) vereinen.

Zu den Designmerkmalen zählen ein markanter Chromgrill in der Frontpartie, ausgeprägte Radläufe, in denen sich 17-Zoll-Räder drehen, und ein steil stehendes Heck mit Dachkantenspoiler.

Für den auf der Automesse (30. September bis 15. Oktober) gezeigten Hover CUV stehen als Antrieb ein Benzinaggregat von Mitsubishi und ein 2,8-Liter-Dieselmotor zur Wahl. Die Kraftübertragung erfolgt den Angaben zufolge über eine manuelle Fünfgangschaltung. Per Knopfdruck kann zwischen Allrad- und Zweiradantrieb umgeschaltet werden.

Zur Ausstattung zählen laut Hersteller unter anderem ABS, vier Scheibenbremsen und Frontairbags. Außerdem hat der Hover CUV ein Glasdach, verstellbare Ledersitze und eine Klimaanlage an Bord. Zu Preisen wurden keine Angaben gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%