Größte Plakatkampagne in der Geschichte der BRD: Toyota wirbt auf allen Wänden

Größte Plakatkampagne in der Geschichte der BRD
Toyota wirbt auf allen Wänden

Toyota schaltet Ende Februar die größte Plakatkampagne in der Geschichte der Bundesrepublik. Etwas mehr als 200 000 Plakatstellen hat der Importeur mit Sitz in Köln gebucht – das sind fast alle Großflächen, Citylights, Megalights, Litfaßsäulen und Superposter, die es hier zu Lande gibt.

DÜSSELDORF. „Wir haben in größeren Städten fast alles gebucht, was auf der Straße sichtbar ist“, bestätigte der Marketingchef von Toyota Deutschland, Kris Vilhelmsson, dem Handelsblatt. Mit der gigantischen Plakatkampagne will der Autobauer die Markteinführung des neuen Mittelklassemodells Auris bewerben. Der Claim dazu lautet: „Auris. Der neue Toyota“. „Wir wollen den Wagen schnell präsent machen, ihn schnell auf die Straße bringen“, sagt Vilhelmsson, „dafür ist das Plakat das perfekte Medium.“

Das sehen andere Autohersteller ähnlich. Anfang des Jahres hatte der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen ebenfalls mit einer Plakatkampagne der Superlative für das Konkurrenzmodell Golf für großes Aufsehen gesorgt. Die Kampagne der Berliner Werbeagentur DDB feierte die Baureihe für 25 Millionen verkaufte Fahrzeuge. Etwa 90 000 Großflächen wurden dafür in ganz Deutschland gebucht.

Schon die VW-Aktion sorgte in der Werbebranche für Aufsehen, sie wird aber nun von Toyota klar in den Schatten gestellt. „Wir gratulieren Volkswagen, DDB und Mediacom zur zweitgrößten Plakatkampagne Deutschlands“, textete die Düsseldorfer Agentur BMZ + more, die den Toyota-Auftritt verantwortet, bereits in Internetanzeigen.

Während Volkswagen mit den Großflächen vor allem Autofahrer angesprochen hat, wendet sich Toyota mit den Citylights und Litfaßsäulen zusätzlich auch an Fußgänger. Die Toyota-Plakatkampagne startet am 23. Februar und ist für eine Dekade, das sind zehn Tage, geplant. Um sich genau diesen Zeitraum bundesweit zu sichern, habe es „einen gewissen Verhandlungsaufwand“ gegeben, merkt Marketingchef Vilhelmsson an.

Seite 1:

Toyota wirbt auf allen Wänden

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%