Große Design-Flops: Die hässlichsten Autos aller Zeiten

Große Design-Flops
Die hässlichsten Autos aller Zeiten

Edsel, Arna, Multipla: Sie klingen wie Krankheiten, mit eigenwilligem Design fielen sie beim Kunden durch, oder sie blieben als große Rostlauben in Erinnerung: Automodelle, mit denen die Hersteller voll daneben griffen.

  • 6

    Kommentare zu " Große Design-Flops: Die hässlichsten Autos aller Zeiten"

    Alle Kommentare
    • Der VW/Porsche 914 hatte mehr Klasse als alle VWs aller 12 Marken heute. Den Honda Insight sollte man heute nochmals bringen, aber die vorderen Räder auch mit verkleiden, um es abzurunden (ja das geht!).

    • @kalle,

      die DS 2 war für seine Zeit ein sehr fortschrittliches Auto!
      Bis heute ein Liebhaberfahrzeug!
      Wer keine Ahnung hat, der...

    • Warum in dieser Bildergalerie der NSU Ro 80, Porsche 914 auftauchen, bleibt ein Rätsel, denn der Ro 80 hatte ein modernes Design, der Porsche 914 ist ein Liebhaberfahrzeug bit heute und es war der einzige Porsche, den sich viele leisten konnten.
      Kopfschüttel!

    • fehlt zB die Citroen "DS 2"...

    • Also dass den Ro 80 keiner lieb hat, halte ich für ein Gerücht, aber für ein ganz übles.

    • Also mir hat besonders der Multipla gefallen. Auch Vaneo, Ro 80 und besonders der SM sind sehr attraktiv.

      Aber mich fragt ja keiner...

    Serviceangebote