Gutachter kann entfallen: Einfachere Neuzulassung für stillgelegte Autos

Gutachter kann entfallen
Einfachere Neuzulassung für stillgelegte Autos

dpa/gms STUTTGART. Stillgelegte Autos sollen von März 2007 an einfacher wieder zugelassen werden. Sie verlieren künftig nach Angaben des Auto Clubs Europa (ACE) in Stuttgart nicht mehr automatisch nach 18 Monaten die Betriebserlaubnis.

Somit müssen dann auch nicht einem Gutachter vorgeführt werden. Sind noch keine zwei Jahre seit der letzten Hauptuntersuchung (HU) vergangen, könne das Auto direkt wieder angemeldet werden. Wäre während der Stilllegungszeit eine HU fällig gewesen, reiche die einfache Vorführung bei einer Prüfstelle. Mit dem neuen Prüfbericht könne das Auto dann zugelassen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%