Gute Erfahrungen mit UDS
Datenspeicher verbessert Unfall-Rekonstruktion

Nach einem Autounfall lässt sich die Schuld oft nicht genau feststellen. Gutachter fordern daher die Einführung eines Unfalldatenspeichers (UDS), um Unfälle besser rekonstruieren zu können: Eine „Blackbox“ soll zudem mehr Verkehrssicherheit bringen.

dpa/gms STUTTGART. Nach Ansicht des Bundesverbands der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen (Bvsk) in Berlin ist die Blackbox überfällig. Oft scheiterten Gutachter bei der Ermittlung der Unfallursache an der Technik: Konnten früher Bremswege durch Reifenabrieb berechnet werden, erschweren heute Systeme wie ABS die Rekonstruktion. Schließlich hinterlässt ein Auto mit ABS an Bord selbst bei einer Vollbremsung kaum noch Bremsspuren.

Ein UDS könnte die Ermittlung erleichtern. Es zeichnet etwa Beschleunigungswerte und Richtungsänderungen auf, sagt Alexander Berg von der Sachverständigenorganisation Dekra in Stuttgart. In einer Endlosschleife werden die Daten der letzten 30 Sekunden gespeichert und wieder überschrieben. „Das Prinzip ist vergleichbar mit einer Blackbox im Flugzeug.“

Das nur zigarettenschachtelgroße Gerät UDS 2.0 von Siemens VDO in Frankfurt/Main kann bis zu zwölf kritische Ereignisse automatisch aufzeichnen. Je schwerer ein Zwischenfall ist, desto länger werde das Ereignis gespeichert, sagt Sprecherin Jutta Huber. Mit einem Laptop könnten die Daten direkt am Fahrzeug ausgewertet werden. Auch wenn es Bremsspuren gibt, helfe ein UDS, sagt Berg: „Man hat sicherere Daten für die Unfallrekonstruktion.“ Maximilian Maurer vom Adac in München hält UDS-Daten für verlässlicher als Zeugenaussagen.

Der Verkehrsgerichtstag in Goslar rief 2003 den Gesetzgeber dazu auf, sich für die obligatorische Einführung des UDS einzusetzen. Laut Jutta Huber wird das rund 700 Euro teure Gerät bisher vor allem in gewerblich genutzten Fahrzeugen eingesetzt, in Privat-PKW nur selten.

Seite 1:

Datenspeicher verbessert Unfall-Rekonstruktion

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%