Nachrichten

_

Hauptuntersuchungen: Die Sieger des TÜV Report 2013

Alle Jahre wieder wertet der TÜV die Ergebnisse der von ihm durchgeführten Hauptuntersuchungen aus. Aktuell gibt es bei jedem fünften Auto erhebliche Mängel, - und einige sehr solide Ausnahmeerscheinungen.

Bild 1 von 16

Bei Autos, die bis zu drei Jahren alt sind, hat der VW Polo die wenigsten Probleme. Nur bei 2,2 Prozent der Polos in dieser Klasse stellten die Prüfer erhebliche Mängel fest, im Schnitt hatten die Fahrzeuge eine Laufleistung von 32.000 Kilometern. Auf den Polo folgen der Mazda3 und der Audi Q5.

Bild: dpa-tmn