Hoffen auf Premiumsegment
Japaner sollen teure Autos kaufen

Vor zwei Monaten hat der japanische Autobauer Toyota seine Premiummarke Lexus auf dem Heimatmarkt eingeführt und will damit den ausländischen Anbietern Terrain abnehmen. Denen nötigt der Auftritt des Neuen Respekt ab: „Sieht gut aus“, meint BMW-Chef Helmut Panke, als er auf der „Tokio Motor Show“ vor einem Lexus-Modell steht.

TOKIO. Nach den ersten 4600 verkauften Lexus-Fahrzeugen ist es aber noch zu früh zu beurteilen, wie die neue Marke in Japan den Verkauf der Importwagen aus Deutschland beeinflusst. Derzeit hoffen die deutschen wie auch andere Anbieter aus dem Ausland, dass das lukrative Premiumsegment in Japan mit Lexus mitwächst und Platz für alle lässt.

„Das Premiumsegment in Japan wird aufregend“, meint BMW-Japanchef Jesus Cordoba. „Wenn jetzt mehr Toyota-Kunden denken, sie können sich Premiumautos leisten, wird das auch mehr Leute in unsere Verkaufsräume bringen.“

» Fotostrecke:  Die Highlights der Tokio Motor Show 2005

Raum für Wachstum lässt das Premiumsegments in Japan allemal: Insgesamt liegt der Anteil der Premiumwagen unter fünf Prozent, während er weltweit auf rund zehn Prozent geschätzt wird. Die einheimischen Hersteller sind auf Volumenautos spezialisiert. Und nur fünf Prozent der knapp 4,8 Millionen verkauften PKWs im Jahr werden von ausländischen Herstellern importiert. Hiervon sind 55 Prozent dem gehobenen Segment zuzurechnen.

Angesichts der hohen Gewinnmargen im Premiumsegment wächst jedoch auch das Interesse anderer Hersteller. Nissan will mit seiner Premiummarke Infiniti nach Starts in Russland und China „nach dem Geschäftsjahr 2007“ in Japan auf den Markt kommen.

Seite 1:

Japaner sollen teure Autos kaufen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%