IAA-Ticker
Die wichtigsten IAA-Neuheiten im Überblick

Am 15. September startet die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt für Fachbesucher, ab 17. September ist die Automesse auch fürs Publikum geöffnet. Wichtige Neuheiten der Messe schon jetzt im Schnellüberblick:

HB FRANKFURT. Hohe Spritpreise, knausernde Verbraucher und eine flaue Konjunktur: Die Lage auf dem Automobilmarkt in Deutschland ist alles andere als rosig. Mit neuen Modellen wollen die Hersteller die Lust der Bundesbürger am Autofahren und Geldausgeben wieder wecken. Dabei setzen sie große Hoffnung auf die Internationale Automobilausstellung, die vom 15. bis 25. September wieder Hunderttausende Autofans nach Frankfurt am Main locken wird.

Auch wenn die Hersteller ein wahres Feuerwerk an Neuheiten versprechen, bleibt die Zahl der Premieren bei der IAA doch überschaubar. Dabei werden nicht nur teure Luxusschlitten im Blickpunkt stehen, sondern auch Nischenmodelle und Fahrzeuge für den schmalen Geldbeutel.

Volkswagen:

VW zeigt als Höhepunkt ein völlig neues Cabriolet, das zwischen Golf und Passat angesiedelt ist und die Schwäche der Marke bei Cabrios beenden soll. Bisher ist das New Beetle Cabrio das einzige Frischluft-Modell von VW, nachdem das Golf-Cabrio vor Jahren ausgelaufen war. Außerdem zeigt VW zwei sportliche Golf-Ableger, darunter den Golf R 32, der mit 250 PS als stärkster Golf aller Zeiten gilt.

Im Van Touran zeigt VW auch erstmals den doppelt aufgeladenen Direkteinspritzer TSI mit 1,4 Liter Hubraum, aber nur 140 PS. Der Touran EcoFuel ist erstmals mit bivalentem Erdgassystem zu sehen (bivalent heißt mit Zusatztank für Benzin). Außerdem kehrt ein alter Bekannter nach Deutschland zurück: der VW Jetta, der in den USA schon seit Jahresanfang verkauft wird und in Mexiko vom Band läuft. Passat und Passat Variant werden erstmals mit V6 Motor mit 3,2 Liter Hubraum und 250 PS gezeigt, Phaeton und Touareg protzen mit Zwölfzylindermotoren mit 450 PS. New Beetle und New Beetle Cabrio, denen angesichts einbrechender Absatzzahlen ein Facelift verordnet wurde, sind in Frankfurt ebenfalls zu sehen.

Seite 1:

Die wichtigsten IAA-Neuheiten im Überblick

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%