Im Preisbereich von 3,98 bis 28,99 Euro
H7-Lampen für Autoscheinwerfer: Im Test schlecht

Viele im Handel erhältliche H7-Glühlampen für Autoscheinwerfer sind offenbar ihr Geld nicht wert. Bei einem Test der Zeitschrift „Auto Bild“ erreichte kein Produkt die von der Norm vorgeschriebenen Sollwerte.

dpa/tmn HAMBURG. Viele im Handel erhältliche H7-Glühlampen für Autoscheinwerfer sind offenbar ihr Geld nicht wert. Bei einem Test der Zeitschrift "Auto Bild" erreichte kein Produkt die von der Norm vorgeschriebenen Sollwerte.

Gemessen wurde dabei unter anderem der Lichtstrom. Er gibt an, wie viel Licht eine Lampe liefert. Die Einheit ist Lumen (lm). 1 500 lm soll eine H7-Lampe laut Norm bei einer Prüfspannung von 12,8 Volt liefern - plus/minus zehn Prozent. Keine einzige der 18 überprüften Lampen schaffte jedoch im Test diesen Wert, so das Magazin.

Außerdem stellten die Tester fest, dass bei einigen Produkten die Glühwendel nicht exakt am vorgeschriebenen Platz saß. Das kann laut "Auto Bild" zur Folge haben, dass das Licht nicht an der richtigen Stelle und nicht in der richtigen Form auf die Straße geworfen wird. Am besten schnitten im Test noch die H7-Lampen der Markenhersteller ab. Untersucht wurden Lampen im Preisbereich von 3,98 bis 28,99 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%