Im VW Golf
28 970 Kilometer auf Spritsparkurs

Mit nur 24 Tankfüllungen hat ein australisches Ehepaar in seinem VW-Golf einmal die Erde umrundet. Nach 78 Tagen Fahrt bei einem Verbrauch von nur 4,5 Litern je 100 Kilometer erreichte das sparsame Doppel am Dienstag London.

HB LONDON. Mit einem neu entwickelten Kraftstoff hätten Helen und John Taylor über insgesamt 28 970 Kilometer den ersten Weltrekord im Benzinsparen aufgestellt, sagte ein Sprecher des „Guinness Buch der Rekorde“ in der britischen Hauptstadt. Der Golf 1,6 FSI blieb mit den während der Fahrt erreichten Verbrauchswerten um 36 Prozent unter den Herstellerangaben.

Um mit möglichst wenig Benzin auszukommen, beherzigten die Taylors eisern die gängigen Tipps zum Spritsparen: Sie ließen das Auto vor Ampeln ausrollen, stellten den Motor an geschlossenen Bahnschranken ab und verzichteten weitmöglichst auf die Klimaanlage.

Shell Deutschland kündigte einen Tag später an, die Benzinsorte, die die Taylors während ihrer Rekordfahrt nutzten, ab sofort bundesweit unter dem Namen "Shell Super 95" anzubieten. Angeblich soll das "Weltrekord-Benzin" dank spezieller Komponenten wie einem so genannten "Friction Reducer", der Reibungsverluste bei der Kolbenbewegung im Zylinder verringert, den Benzinverbrauch mindern und "den Motor von innen sauber halten." Shell kündigte weiter an, die neue Kraftstoffkomposition ohne Preisaufschlag anzubieten.

Link:
Unter  www.fuelchallenge.com wird ausführlich über die Weltrekordfahrt des Ehepaares Taylor informiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%