In 3,8 Sekunden auf 100 km/h
Mercedes bietet McLaren auch als Roadster an

dpa/tmn STUTTGART. Mercedes-Benz baut seinen Supersportwagen SLR Mclaren künftig auch als Roadster. Er werde wie ein Formel-1-Fahrzeug aus Carbon gefertigt und erhalte auch ein Fahrwerk, das aus dem Rennsport stammt, teilt Daimler-Chrysler in Stuttgart mit.

Der AMG-V8-Kompressormotor mit seinen 460 kW/626 PS soll das Fahrzeug in 3,8 Sekunden auf 100 Stundenkilometer (km/h) beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 332 km/h. Optisch soll das Fahrzeug an Sportmodelle aus den 50er Jahren erinnern. Dazu tragen die markanten seitlichen „Kiemen“ sowie die weit öffnenden Flügeltüren bei. Das Stoffdach des SLR Roadster ist vollständig versenkbar. Zur Serienausstattung zählen außerdem Carbon-Schalensitze, eine Klimaanlage, ein Sportlenkrad sowie ein Navigationssystem. Angaben zum Verbrauch sowie zum CO2-Ausstoß machte der Hersteller ebenso wenig wie zum Preis.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%