Italo-Audi
Discount-Rennwagen mit Italien-Anleihe

Audi orientiert sich mit dem neuen Zweisitzer R9 stark an seiner italienischen Tochter Lamborghini. Das Sportcoupé erhielt den V10-Motor mit 390 PS des Kraftprotzes Gallardo und erinnert auch äußerlich an den italienischen Cousin.

HB DÜSSELDORF. Ein wenig langsamer als das Original ist er aber: Der Ingolstädter - der als Studie noch auf den Namen Le Mans hörte - bringt "nur" 290 km/h, der Italiener erreicht ganze 19 km/h mehr. Dafür soll der R9 unter 100 000 Euro kosten: kein Schnäppchen, aber immerhin günstiger als die Kollegen von Porsche und Ferrari. Der Discount-Rennwagen soll ab Ende 2006 auf dem Markt sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%